3D-Drucker könnten die Globalisierung abschaffen

Nachrichten-Artikel vom 13.09.2015 09:15 Mit dem 3D-Drucker geht ein marxistischer Traum in Erfüllung: Die Produktionsmittel gelangen in den Besitz der Massen, die Fertigung wandert aus der Werkshalle ins Wohnzimmer. Sogar für Essen. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/debatte/kommentare/article146337683/3D-Drucker-koennten-die-Globalisierung-abschaffen.html

Kommentar: Eine technische Revolution, die weit unterschätzt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.