Palästinenserchef vor der Uno: USA kritisieren Abbas-Rede als "beleidigend"

SPIEGEL ONLINE, 27.09.2014

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat Israels Militäreinsatz im Gaza-Streifen als “Krieg des Völkermords” bezeichnet – die USA reagierten prompt. Das Außenministerium teilte mit, die Rede untergrübe “Anstrengungen zur Schaffung einer positiven Atmosphäre”.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/mahmud-abbas-palaestinenserpraesident-stoesst-mit-uno-rede-auf-kritik-a-994063.html

"Dieser kleine ehrgeizige Lügner Putin"

Nachrichten-Artikel vom 27.09.2014 07:23

Der Osteuropa-Spezialist Karl Schlögel fand auf dem 50. Deutschen Historikertag in Göttingen deutliche Worte zur Ukraine. Eine andere Hauptrolle spielten Christopher Clarks “Schlafwandler”.

Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/geschichte/article132672532/Dieser-kleine-ehrgeizige-Luegner-Putin.html

Warum der Bundeswehr ständig das Gerät fehlt

Nachrichten-Artikel vom 26.09.2014 15:28 Hubschrauber sind nicht flugbereit, Panzer stehen in den Werkstätten: Die Bundeswehr kämpft mit Geldmangel und ausufernder Bürokratie. Am deutschen Rüstungsdebakel ist sie aber nicht alleine schuld.

Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/wirtschaft/article132658506/Warum-der-Bundeswehr-staendig-das-Geraet-fehlt.html

Erdogan muss sich für oder gegen IS entscheiden

Nachrichten-Artikel vom 27.09.2014 09:14 Die Türkei scheut sich, Teil der Anti-Terror-Allianz zu werden. Das könnte sich rächen. Denn die Extremisten werden nicht an der Grenze haltmachen – zumindest nicht ideologisch.

Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/debatte/kommentare/article132671246/Erdogan-muss-sich-fuer-oder-gegen-IS-entscheiden.html

Europa will jetzt wissen, ob Russland liefern wird

Nachrichten-Artikel vom 26.09.2014 01:03

Europäer müssen sich notfalls auf eine kalte Jahreszeit ohne russische Energie einrichten. EU-Kommissar Oettinger rechnet mit dem Schlimmsten: “Was wäre, wenn Russland nicht liefern will?”

Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article132634162/Europa-will-jetzt-wissen-ob-Russland-liefern-wird.html

Kommentar: Und was sagt der bezahlte Stellvertreter Putins in Deutschland, der ex SPD Bundeskanzler Schröder, dazu? 

Russland verwehrt Grünen-Politikerin die Einreise

Nachrichten-Artikel vom 25.09.2014 22:37

Der Grünen-Politikerin Rebecca Harms wurde die Einreise nach Russland verweigert. Nach stundenlangem Warten habe sie am Flughafen erfahren, dass sie in Russland eine “unerwünschte” Person sei.

Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article132633901/Russland-verwehrt-Gruenen-Politikerin-die-Einreise.html

Marode Technik der Bundeswehr: Wehrbeauftragter sieht Einsatzfähigkeit gefährdet

Die Bundeswehr hat massive Probleme mit der Technik. Jetzt prangert der Wehrbeauftragte des Bundestags die Mängel an. Und im Verteidigungsausschuss giften sich die Koalitionspartner an, die Grünen werfen der Verteidigungsministerin “Vertuschung” vor.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-wehrbeauftragter-koenigshaus-kritisiert-maengel-a-993645.html

Bedingt abwehrbereit – so marode ist die Bundeswehr

Nachrichten-Artikel vom 24.09.2014 15:12 Die Waffensysteme der Bundeswehr machen Probleme. Vor allem das Fluggerät versagt ständig. Vor dem Hintergrund der aktuellen Krisen schlägt die CSU nun Alarm und widerspricht Ministerin von der Leyen. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/deutschland/article132577987/Bedingt-abwehrbereit-so-marode-ist-die-Bundeswehr.html

In Istanbul demonstriert man offen für den IS

Nachrichten-Artikel vom 24.09.2014 18:19 Nachdem der türkische Präsident eine militärische Unterstützung der Anti-IS-Allianz in Betracht gezogen hat, marschierten Anhänger des Islamischen Staats mitten in Istanbul auf. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article132589994/In-Istanbul-demonstriert-man-offen-fuer-den-IS.html

Kommentar: Hatte das im Reiche Erdogans jemanden gewundert? Es gibt nur ein Land, über das die IS Material und Personen in ihr Reich einschleusen kann, das ist die Türkei.

Merkel lobt Griechenlands Reformkurs

Mi, 24. Sep. 2014
Aachener Nachrichten – Stadt / AN Politik / Seite 4

Merkel lobt Griechenlands Reformkurs

Beim Berlin-Besuch von Premier Samaras gibt es aber keine Zugeständnisse

Berlin. Kanzlerin Angela Merkel hat die Erfolge Griechenlands bei der Umsetzung seines Reformprogramms gewürdigt, aber keine weiteren Zugeständnisse gemacht. Nach einem Treffen mit dem griechischen Ministerpräsidenten Antonis Samaras sagte Merkel gestern in Berlin, es gebe „sehr erfreuliche und positive Signale“. Samaras erwartet, dass sein Land die Rezession im dritten Quartal hinter sich lässt.

Die Schwelle zum Wachstum könne bald erreicht werden, sagte auch Merkel. Sie bescheinigte Samaras eine entschiedene Führung, die Schritt für Schritt Ergebnisse zeige. „Die ersten zarten Pflänzchen des Erfolgs sind sichtbar“, sagte sie. Auf die Frage, ob sie sich eine Lockerung der strengen Regeln des Stabilitätspakts vorstellen könne, verwies die Kanzlerin auf die EU-Kommission. Diese müsse im Oktober die Haushalte aller Mitgliedsstaaten bewerten.

Griechenland ist seit 2010 mit über 230 Milliarden Euro internationaler Hilfszusagen vor dem Bankrott bewahrt worden. Im Gegenzug musste es umstrittene Reformen ankurbeln. (dpa)

Kommentar: Und wo sind all die, die das Ende des Euros und das Ende Deutschlands prognostiziert hatten? Was ist von den Vorhersagen des Herrn Sinn vom IFO Institut übrig geblieben?