Der Verunglimpfung abgesagt

Dem deutschen Außenminister Gabriel den Laufpass zu geben, wie der israelische Premier Netanjahu es getan hat, ist alles andere als diplomatisch. Das Anliegen, auf Kritik statt Verunglimpfung zu bestehen, ist aber nachvollziehbar. Eine Kommentar von Daniel Frick

https://www.israelnetz.com/kommentar-analyse/2017/04/25/der-verunglimpfung-abgesagt/

Koalition streitet über Neuregelung gegen Wohnungseinbruch

Die Zeit drängt: Bis zur Wahl will die große Koalition noch ein Gesetz gegen die steigende Zahl von Einbrüchen beschließen. Doch nach einem Koalitionskompromiss hat die SPD offenbar Datenschutzbedenken.

 

http://www.wn.de/Welt/Politik/2781936-Datenschutzbedenken-Koalition-streitet-ueber-Neuregelung-gegen-Wohnungseinbruch

„Breaking the Silence“: Propaganda statt Aufklärung

Von Alex Feuerherdt

Mithilfe aufsehenerregender, aber anonymer Berichte von Soldaten versucht die israelische Nichtregierungsorganisation Breaking the Silence seit Jahren, der israelischen Armee allerlei Missetaten bis hin zu Kriegsverbrechen nachzuweisen. Nun erschüttert ein Fernsehfilm das höchste Gut dieser vor allem aus Europa finanzierten Organisation: ihre Glaubwürdigkeit. Denn viele der Zeugenaussagen sind entweder nachweislich falsch oder lassen sich nicht verifizieren […]
Link zum Beitrag: http://www.mena-watch.com/mena-analysen-beitraege/breaking-the-silence-propaganda-statt-aufklaerung/

Plötzlich lohnt es sich wieder, in Deutschland zu produzieren

Einst zeigte der Trend für die deutsche Wirtschaft nur in eine Richtung: Fabriken wanderten nach Osteuropa und Asien ab. Doch unverhofft wird die Produktion auch hierzulande wieder lukrativ.

https://www.welt.de/wirtschaft/article163977801/Ploetzlich-lohnt-es-sich-wieder-in-Deutschland-zu-produzieren.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Luftschläge in Syrien und Irak: Türkische Jets greifen Kurden an – drei Tote

Ziel sei die „Zerstörung dieser Terrornester“ gewesen: Das türkische Militär hat Stellungen der Kurden-Miliz YPG und der verbotenen PKK in Syrien und im Irak angegriffen.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-und-irak-tuerkische-jets-greifen-kurden-an-a-1144679.html

„Antisemitismus ohne Antisemiten“ greift um sich

Juden in Deutschland sehen Antisemitismus unter Muslimen als immer größeres Problem, so der Antisemitismus-Bericht.

  • Internet und soziale Medien seien zu zentralen Verbreitern von Hassbotschaften und judenfeindlicher Hetze geworden.
  • Der Expertenkreis fordert deshalb eine verbesserte Erfassung und Ahndung antisemitischer Straftaten.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article163957692/Antisemitismus-ohne-Antisemiten-greift-um-sich.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

„Verrohung der Gesellschaft ist besorgniserregend“

Thomas de Maizière beklagt bei der Vorstellung der Kriminalstatistik für 2016 einen deutlichen Anstieg der Gewaltkriminalität. Dem Innenminister zufolge setzte dieser Trend schon vor der Flüchtlingskrise ein.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article163949040/Verrohung-der-Gesellschaft-ist-besorgniserregend.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Vermittlerrolle im Nahostkonflikt: Israel lässt Gabriel abblitzen

Dämpfer für Außenminister Sigmar Gabriel vor Nahostreise: Seine Vermittlungsversuche im Friedensprozess mit Palästina stoßen auf wenig Gegenliebe – zumindest bei Israel.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/israel-vermittlungsangebot-von-sigmar-gabriel-ist-unerwuenscht-a-1144457.html

Angriff in Afghanistan: Taliban töten 140 Soldaten

Es soll der bislang schlimmste Angriff auf eine Militärbasis in Afghanistan sein. Verkleidete Taliban-Kämpfer haben im Norden des Landes mindestens 140 Soldaten getötet.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/afghanistan-mindestens-140-tote-soldaten-bei-taliban-angriff-a-1144367.html