Polens Regierungschef übt scharfe Kritik an Nord Stream 2

Polens Premier Morawiecki nennt die Ostseepipeline Nord Stream 2 „einen Schritt in die falsche Richtung“. Er fürchtet, dass sich Europa von Russland erpressbar macht.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/umstrittende-pipeline-polens-regierungschef-kritisiert-nord-stream-2-scharf-a-111f7e00-88d8-480f-8fd7-7cb5f1613133

Das Verbrechen, das General Patton vertuschen wollte

Am Neujahrstag 1945 ermordeten amerikanische Soldaten nahe Bastogne zwischen 70 und 80 deutsche Kriegsgefangene, auch Sanitäter. Ihr Befehl habe gelautet, „keine Gefangenen zu machen“. US-General Patton verhinderte eine Ermittlung.

https://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/plus204608430/US-Massaker-1945-Das-Verbrechen-das-General-Patton-vertuschen-wollte.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Die Deutschen sind wieder auf der falschen Seite

Äußerungen des Außenministers belegen, dass die Bundesregierung im Falle der iranischen Aggression nicht Partei für Amerika ergreift. Sie hat keine Antwort auf die aggressive iranische Expansion und suhlt sich in der Rolle des Deeskalierers.

https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus204763402/Irans-Terror-Die-Deutschen-sind-wieder-auf-der-falschen-Seite.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

CDU fordert Konsequenzen, Linke beklagt Polizeigewalt

Ein Polizist wurde in der Silvesternacht in Leipzig-Connewitz schwer verletzt, er musste notoperiert werden. Die Linke macht die Polizei für die Eskalation verantwortlich, die CDU fordert Konsequenzen.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/ausschreitungen-in-leipzig-connewitz-polizist-schwer-verletzt-a-1303327.html

Illegale FCKW-Emissionen verzögern Schließung des Ozonlochs

FCKW sind verboten. Sie schädigen die Ozonschicht, die das Leben auf der Erde vor Strahlung aus dem All schützt. Doch Unternehmen in China missachten den Bann – mit weitreichenden Folgen.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/antarktis-illegale-fckw-emissionen-in-china-verzoegern-schliessung-des-ozonlochs-a-1302608.html

"In China läuft ein kultureller und ethnischer Völkermord"

Chinas Regierung hält Hunderttausende Uiguren in Lagern gefangen. Jewher Ilham, Tochter des zu lebenslanger Haft verurteilten Menschenrechtsaktivisten Ilham Tohti, fordert harte Maßnahmen der EU.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/uiguren-in-china-jewher-ilham-zur-lage-der-minderheit-in-der-volksrepublik-a-1302138.html