„Wir haben ein riesiges Problem in Mali“

Der katholische Prälat Karl Jüsten steht Waffenlieferungen grundsätzlich skeptisch gegenüber. Nun aber unterstützt er die Pläne der Kanzlerin für mehr Rüstungsexporte nach Afrika – vor allem nach Mali.

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus203930802/Katholische-Kirche-zu-Ruestungsexporten-Haben-riesiges-Problem-in-Mali.html

Demokraten in Hongkong triumphieren, prochinesische Kräfte verlieren

Die Auszählung läuft noch – doch schon jetzt bahnt sich bei den Kommunalwahlen in Hongkong eine Kräfteverschiebung an: Die Demokraten ziehen davon, für das Lager der Regierungschefin Lam wird es bitter.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/hongkong-demokraten-triumphieren-pro-chinesische-kraefte-verlieren-a-1298040.html

„Es geht jetzt um die Existenz der Christen“

Die Christen Nordsyriens wurden von den USA und vom Rest der Welt im Stich gelassen. Mit eigenen Kampfeinheiten kämpfen sie gegen die islamistischen Milizen der Türkei. Und fürchten doch die Auslöschung: „Sie morden wie Tiere“.

https://www.welt.de/politik/ausland/plus203578528/Syrien-Tuerkische-Milizen-bedrohen-Christen-in-Syrien.html

Bundesnetzagentur nennt 56 KBit/s funktional

Wenn Menschen auf dem Land durch die IP-Umstellung der Deutschen Telekom ihren ISDN-Anschluss verlieren, haben sie Anspruch auf einen Universaldienst. Doch dabei darf die Datenrate laut Bundesnetzagentur sehr gering sein.

https://www.golem.de/news/internetanschluss-bundesnetzagentur-nennt-56-kbit-s-funktional-1911-145016.html?utm_source=pocket-newtab

Wehrbeauftragter unterstützt Kramp-Karrenbauer

Annegret Kramp-Karrenbauer will mehr deutsche Militärpräsenz in der Welt. Die Verteidigungsministerin habe „völlig recht“, sagte der Wehrbeauftragte Bartels – der Bundeswehr fehle aber Ausrüstung und Personal.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/hans-peter-bartels-unterstuetzt-annegret-kramp-karrenbauer-bei-nationalem-sicherheitsrat-a-1295464.html