Absurder Streit über den TTIP-Leseraum

Nachrichten-Artikel vom 08.02.2016 12:42 Im TTIP-Leseraum sind weder Handys noch handschriftliche Notizen erlaubt. Das sorgt für Ärger bei den Abgeordneten – obwohl es noch bei keinem Handelsabkommen zuvor so viel Transparenz gab. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/deutschland/article151970371/Absurder-Streit-ueber-den-TTIP-Leseraum.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.