Aufrüstung der Spratlys – USA drohen mit Konsequenzen

US-Finanzminister Mnuchin versucht in Peking, einen drohenden Handelskrieg mit der Volksrepublik abzuwenden. Zugleich bricht ein alter Konflikt neu auf: die Aufrüstung, die China im Südchinesischen Meer betreibt.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/aufruestung-im-suedchinesischen-meer-usa-warnt-china-vor-konsequenzen-a-1206138.html

Kommentar: Ein weiteres Beispiel für die militante imperialistische Politik Chinas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.