Illegale FCKW-Emissionen verzögern Schließung des Ozonlochs

FCKW sind verboten. Sie schädigen die Ozonschicht, die das Leben auf der Erde vor Strahlung aus dem All schützt. Doch Unternehmen in China missachten den Bann – mit weitreichenden Folgen.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/antarktis-illegale-fckw-emissionen-in-china-verzoegern-schliessung-des-ozonlochs-a-1302608.html

"In China läuft ein kultureller und ethnischer Völkermord"

Chinas Regierung hält Hunderttausende Uiguren in Lagern gefangen. Jewher Ilham, Tochter des zu lebenslanger Haft verurteilten Menschenrechtsaktivisten Ilham Tohti, fordert harte Maßnahmen der EU.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/uiguren-in-china-jewher-ilham-zur-lage-der-minderheit-in-der-volksrepublik-a-1302138.html

Der Waffen-Report verschweigt Chinas wahre Stärke

Erstmals kommen die fünf größten Waffenproduzenten der Welt aus den USA. Deutschland hat dagegen nur vier Unternehmen unter den Top 100. Nach einer anderen Weltmacht sucht man vergeblich. Doch die Experten haben eine Vermutung zur wahren Stärke von Chinas Militärschmieden.

https://www.welt.de/wirtschaft/article204173364/Sipri-Report-USA-dominieren-den-Ruestungsmarkt-Vermutung-zu-China.html

Demokraten in Hongkong triumphieren, prochinesische Kräfte verlieren

Die Auszählung läuft noch – doch schon jetzt bahnt sich bei den Kommunalwahlen in Hongkong eine Kräfteverschiebung an: Die Demokraten ziehen davon, für das Lager der Regierungschefin Lam wird es bitter.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/hongkong-demokraten-triumphieren-pro-chinesische-kraefte-verlieren-a-1298040.html

Satellitenbilder zeigen chinesisches Militär an der Grenze zu Hongkong

Bereitet sich China auf eine Intervention in Hongkong vor? Nahe der Metropole sind viele Militärfahrzeuge postiert. Bundesaußenminister Maas legt Reisenden nahe, Flüge in die Region zu verschieben.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/hongkong-satellitenbilder-zeigen-chinesisches-militaer-an-der-grenze-a-1281946.html

Nordkorea soll zwei Milliarden Dollar für Waffenprogramm gestohlen haben

Pjöngjang provoziert mit neuen Raketentests. Zwei Milliarden Dollar für die Entwicklung seiner Waffen hat Nordkorea möglicherweise per Cyber-Bankraub erbeutet. So steht es in einem vertraulichen Uno-Bericht.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/uno-bericht-nordkorea-soll-geld-fuer-waffenprogramm-gestohlen-haben-a-1280709.html

China will Taiwan falls nötig mit Gewalt wiedereingliedern

Die Staatsführung der Volksrepublik lässt im Konflikt mit Taiwan seine Muskeln spielen: Man werde die Insel notfalls mit militärischen Mitteln dem eigenen Machtbereich wiederangliedern. Ziel sei es, die Unabhängigkeit des Inselstaats „einzuhegen“.

https://www.welt.de/politik/ausland/article197356121/China-wuerde-Taiwan-auch-mit-Gewalt-wiedereingliedern.html

Kommentar: China droht mit Krieg, und wo bleibt der Protest der angeblich Friedensbewegten? Ach nein,  ich vergaß, es ging ja nicht gegen die USA oder Israel!