China stoppt Bau von 553 Automodellen – auch VW betroffen

China ergreift drastische Maßnahmen gegen Spritschlucker: Zum Jahresstart hat Peking den Bau von 553 Modellen untersagt, die nicht die staatlichen Verbrauchsvorgaben erfüllen. Betroffen sind auch Joint-Ventures, an denen VW und Daimler beteiligt sind.

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/fahrzeuge-schlucken-zu-viel-sprit-china-stoppt-bau-von-553-automodellen-a-1185838.html

Bedrohung durch Nordkorea – Japan baut Raketenabwehr aus

Nordkoreas Raketenabschüsse haben in Japan für Verunsicherung gesorgt: 19 dieser Tests gab es allein in diesem Jahr. Tokio will sich deshalb besser schützen – und setzt auf US-Systeme für Abfangraketen.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/japan-baut-wegen-bedrohung-durch-nordkorea-raketenabwehr-aus-a-1184018.html

Warum japanische Soldaten Hunderttausende Chinesen massakrierten

Die chinesische Hauptstadt Nanking wurde am 13. Dezember 1937 von japanischen Truppen besetzt. Es folgte ein Massaker von größter Brutalität. Rekruten sollte mitleidloses Töten antrainiert werden.

https://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/article171539742/Warum-japanische-Soldaten-Hunderttausende-Chinesen-massakrierten.html

Wie China am Aufbau seines Weltreichs arbeitet

Was steckt hinter der Ankündigung Chinas, bis 2050 zur globalen Macht aufzusteigen? In vier Ländern Asiens baut Peking seinen Einfluss besonders aus – und Donald Trump beschleunigt diese Entwicklung.

https://www.welt.de/politik/ausland/article170104542/Wie-China-am-Aufbau-seines-Weltreichs-arbeitet.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Sanktionen für Nordkorea: USA beantragen Abstimmung im Uno-Sicherheitsrat

Die USA wollen ein Ölembargo gegen Nordkorea – und Textilexporte des Landes unterbinden. Um das zu erreichen, strebt die Regierung von Präsident Donald Trump eine Abstimmung im Uno-Sicherheitsrat an.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-usa-beantragen-abstimmung-ueber-sanktionen-im-uno-sicherheitsrat-a-1166898.html

Drei Jahre nach Regenschirm-Revolution : Demokratie-Aktivisten zu Haftstrafen verurteilt

Die Regenschirm-Proteste machten den Peking-kritischen Studentenführer Joshua Wong im Jahr 2014 weltweit bekannt. Ein Hongkonger Gericht verurteilte ihn und andere Anführer der Bewegung nun zu Gefängnisstrafen.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/hongkong-gericht-verurteilt-demokratie-aktivisten-zu-haftstrafen-a-1163285.html

Spannung in der Kaschmir-Region: Indische und chinesische Soldaten bewerfen sich mit Steinen

In der Himalaya-Region schwelt ein gefährlicher Streit zwischen Indien und China. Nun ist es in Kaschmir erneut zu Gewalt gekommen. Truppen gingen aufeinander los, Berichten zufolge gab es Verletzte.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/indien-und-china-geraten-in-kaschmir-aneinander-soldaten-werfen-steine-a-1163071.html

Indien und China: Wenn Atommächte streiten

Eine Schotterstraße im Himalaya führt zum Ort der Konfrontation: Truppen der Atommächte China und Indien stehen sich gegenüber, Peking droht mit einer „bitteren Lektion“. Worum geht es in dem Streit?

Von Vanessa Steinmetz

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/china-gegen-indien-grenzstreit-der-atommaechte-im-himalaya-a-1159616.html

Kim und die verdächtigen roten Lastwagen

Liefert jemand Raketen an Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un via China? Ein Propagandavideo des Regimes legt das nahe. Fotos zeigen auffällige rote Lastwagen – einmal in China, einmal in Nordkorea.

https://www.welt.de/politik/ausland/article166797501/Kim-und-die-verdaechtigen-roten-Lastwagen.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton