Sanktionen für Nordkorea: USA beantragen Abstimmung im Uno-Sicherheitsrat

Die USA wollen ein Ölembargo gegen Nordkorea – und Textilexporte des Landes unterbinden. Um das zu erreichen, strebt die Regierung von Präsident Donald Trump eine Abstimmung im Uno-Sicherheitsrat an.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-usa-beantragen-abstimmung-ueber-sanktionen-im-uno-sicherheitsrat-a-1166898.html

Drei Jahre nach Regenschirm-Revolution : Demokratie-Aktivisten zu Haftstrafen verurteilt

Die Regenschirm-Proteste machten den Peking-kritischen Studentenführer Joshua Wong im Jahr 2014 weltweit bekannt. Ein Hongkonger Gericht verurteilte ihn und andere Anführer der Bewegung nun zu Gefängnisstrafen.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/hongkong-gericht-verurteilt-demokratie-aktivisten-zu-haftstrafen-a-1163285.html

Spannung in der Kaschmir-Region: Indische und chinesische Soldaten bewerfen sich mit Steinen

In der Himalaya-Region schwelt ein gefährlicher Streit zwischen Indien und China. Nun ist es in Kaschmir erneut zu Gewalt gekommen. Truppen gingen aufeinander los, Berichten zufolge gab es Verletzte.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/indien-und-china-geraten-in-kaschmir-aneinander-soldaten-werfen-steine-a-1163071.html

Indien und China: Wenn Atommächte streiten

Eine Schotterstraße im Himalaya führt zum Ort der Konfrontation: Truppen der Atommächte China und Indien stehen sich gegenüber, Peking droht mit einer „bitteren Lektion“. Worum geht es in dem Streit?

Von Vanessa Steinmetz

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/china-gegen-indien-grenzstreit-der-atommaechte-im-himalaya-a-1159616.html

Kim und die verdächtigen roten Lastwagen

Liefert jemand Raketen an Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un via China? Ein Propagandavideo des Regimes legt das nahe. Fotos zeigen auffällige rote Lastwagen – einmal in China, einmal in Nordkorea.

https://www.welt.de/politik/ausland/article166797501/Kim-und-die-verdaechtigen-roten-Lastwagen.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

US-Zerstörer dringt ins Südchinesische Meer – Peking zürnt

China beansprucht große Teile des Südchinesisches Meer. Nun ist ein US-Zerstörer in dieses Gebiet vorgedrungen. Für Peking ist die Sache „ernst“. Nicht das erste Mal, dass die USA den Zorn Chinas auf sich zieht.

https://www.welt.de/politik/ausland/article166193228/US-Zerstoerer-dringt-ins-Suedchinesische-Meer-Peking-zuernt.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Warum Chinesen einem Unfallopfer keine Hilfe leisten

Ein Video aus China dokumentiert einen Autounfall, bei dem Dutzende Menschen einer schwer verletzten Frau keine Hilfe leisten. Ein unglaublicher Einzelfall? Viele Chinesen beurteilen den Vorfall anders.

https://www.welt.de/vermischtes/article165458022/Warum-Chinesen-einem-Unfallopfer-keine-Hilfe-leisten.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Generalsekretär Stoltenberg: Nato verzeichnet deutlichen Anstieg von Hackerangriffen

SPIEGEL ONLINE, 19.01.2017

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg zeigt sich besorgt über die steigende Zahl von Hackerangriffen auf Einrichtungen des Bündnisses.

Nato-Computer würden rund 500-mal im Monat angegriffen. Dahinter steckten „staatliche Institutionen“.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/nato-verzeichnet-drastischen-anstieg-von-hackerangriffen-a-1130639.html

Schrumpfender Handelsüberschuss: Chinas Exportmaschine stottert

SPIEGEL ONLINE, 13.01.2017

Das zweite Jahr in Folge sind Chinas Exporte rückläufig, der Handelsüberschuss gegenüber den USA sinkt. Die Bedingungen seien „kompliziert und düster“ heißt es von offizieller Seite. Unter Donald Trump könnte sich die Lage verschärfen.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/chinas-exporte-gehen-zurueck-handelsueberschuss-sinkt-a-1129781.html

Apple löscht „New York Times“-App in China

Apple streicht in China die Nachrichten-App der „New York Times“ aus iTunes. Chinesische Behörden hatten darum ersucht. Laut Apple sollen Leser am Zugang zur unabhängigen Berichterstattung gehindert werden.

https://www.welt.de/wirtschaft/article160883195/Apple-loescht-New-York-Times-App-in-China.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Kommentar: Apple, der Handlanger der chinesischen Militärdiktatur!