Australien untersucht mögliche Spionage aus China

China hat laut einem Bericht versucht, einen Agenten ins australische Parlament zu schleusen. Der Mann habe aber den australischen Geheimdienst informiert – kurz darauf starb er. Jetzt wird der Fall untersucht.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/australien-behoerden-pruefen-einmischung-aus-china-a-1298104.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.