BAMF-Führungskräfte wussten offenbar seit 2014 von Unregelmäßigkeiten

Im BAMF-Skandal um die Bremer Außenstelle werden weitere Details bekannt. Nach einem Medienbericht sollen bereits 2014 sieben Führungskräfte von den Unregelmäßigkeiten erfahren haben. Doch eine Überprüfung fand nicht statt.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article176904798/Bremer-BAMF-Skandal-Mehr-Fuehrungskraefte-waren-frueher-informiert.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.