"Barbaren" kamen mit Raketenwerfer und Kalaschnikows

Nachrichten-Artikel vom 07.01.2015 20:02 Die Männer, die zwölf Menschen in der „Charlie Hebdo“-Redaktion ermordeten, scheinen eine Waffenausbildung gehabt zu haben. Sie wussten wohl, dass zum Tatzeitpunkt viele Mitarbeiter da sein würden. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article136136867/Barbaren-kamen-mit-Raketenwerfer-und-Kalaschnikows.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.