Sinai-Halbinsel: Sechs Tote bei Bombenanschlag im Norden Ägyptens

Auf der ägyptischen Halbinsel Sinai haben Unbekannte erneut einen Konvoi von Sicherheitskräften angegriffen. Bei dem Bombenschlag sollen sechs Polizisten getötet worden sein, zwei weitere wurden verletzt.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/aegypten-bombenanschlag-im-sinai-toetet-sechs-polizisten-a-991848.html

Angst vor Rache der IS-Todeskommandos lähmt Türkei

Nachrichten-Artikel vom 16.09.2014 13:02 Offenbar hat der IS in der ganzen Türkei Schläferzellen. Sie sollen ein Grund sein, warum sich das Land der Anti-Terror-Allianz verweigert. Erdogan spricht über eine “Pufferzone” gegen die Fanatiker. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article132303138/Angst-vor-Rache-der-IS-Todeskommandos-laehmt-Tuerkei.html

Experten-Bericht: Syrien setzt systematisch Chlorgas als Waffe ein

“Systematisch und wiederholt” sind in Syrien Zivilisten mit Chlorgas angegriffen worden. Zu dem Ergebnis kommen Experten der Organisation für ein Verbot der Chemiewaffen.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-setzt-systematisch-chlorgas-als-waffe-ein-a-990911.html

Koalition gegen "Islamischer Staat": Das türkische Dilemma

Die USA versuchen, eine Zehner-Koalition zu formen gegen die Terrormilizen des “Islamischen Staates”. Einer der wichtigsten Partner soll die Türkei werden – doch der Nato-Staat zögert. Er steckt wegen seiner verfehlten Außenpolitik in der Klemme.

Von Hasnain Kazim, Istanbul

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/is-islamischer-staat-tuerkei-steckt-im-dilemma-a-990644.html

IS setzt Kinder als Selbstmordattentäter ein

Nachrichten-Artikel vom 09.09.2014 08:50

Bis zu 700 Kinder hat der Islamische Staat seit Jahresbeginn im Irak ermordet oder verstümmelt, berichten die UN. Die Terrorgruppe setze Jungen von gerade mal 13 Jahren als Selbstmordattentäter ein.

Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article132038569/IS-setzt-Kinder-als-Selbstmordattentaeter-ein.html

Wo in Deutschland die "Scharia-Polizei" marschiert

Nachrichten-Artikel vom 05.09.2014 16:38 Keine Musik, kein Alkohol: Eine Gruppe Salafisten patrouilliert als selbst ernannte “Scharia-Polizei” durch Wuppertal und wirbt für ihre Ideologie. Die Polizei ist alarmiert. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/regionales/nrw/article131949656/Wo-in-Deutschland-die-Scharia-Polizei-marschiert.html

“Islamischer Staat": Brüssel-Attentäter soll Geiseln in Syrien gefoltert haben

Ein französischer Journalist will in einem der mutmaßlichen Attentäter von Brüssel einen Gefängniswärter aus Syrien wiedererkannt haben. Die Geiseln hatten zuvor berichtet, mehrere französische Wärter gehabt zu haben.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/bruessel-attentaeter-soll-geiseln-in-syrien-gefoltert-haben-a-990263.html

Kommentar: An all die, die noch immer nicht verstanden haben, das die Feinde Israels auch unsere Feinde sind!

Krieg im Nordirak: US-Bomber drängen "Islamischen Staat" zurück

Kurdische Peschmerga-Kämpfer haben offenbar einen wichtigen Sieg gegen Krieger des “Islamischen Staats” bei Mossul errungen – dank massiver Luftschläge der USA. Kampfflugzeuge bombardierten die Miliz auch nahe einem wichtigen Stausee.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-is-luftangriffe-der-usa-helfen-kurden-bei-mosul-a-990272.html

Kommentar: Und für all die, die immer auf die USA schimpfen: Wer macht denn nun die Drecksarbeit und rettet tausenden das Leben?

Islamisten in Wuppertal: De Maizière will gegen "Scharia-Polizei" vorgehen

Diese Provokation ist ihnen gelungen: Thomas de Maizière hat auf die patrouillierende “Scharia-Polizei” von Wuppertal reagiert. Der Innenminister macht klar: “Das wird auf deutschem Boden nicht geduldet.”

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/deutschland/scharia-polizei-in-wuppertal-de-maiziere-gegen-islamisten-a-990175.html

IS-Propaganda ist in Deutschland nicht verboten

Nachrichten-Artikel vom 03.09.2014 17:59 Das Verbot der Terrorgruppe Islamischer Staat wird in Deutschland von allen Bundestagsfraktionen favorisiert. Dass deren Symbole überhaupt straffrei gezeigt werden dürfen, ist ein Erbe von Rot-Grün.

Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/deutschland/article131880455/IS-Propaganda-ist-in-Deutschland-nicht-verboten.html