IS-Terroristen steinigen Ehebrecherin öffentlich

Nachrichten-Artikel vom 21.10.2014 16:56 Der Vater führt seine Tochter zu einem Erdloch, dann stirbt sie im Steinhagel. Das von Dschihadisten aus Syrien im Internet verbreitete Hinrichtungsvideo soll “die Schönheit des Islams zeigen”. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article133515318/IS-Terroristen-steinigen-Ehebrecherin-oeffentlich.html

Abbas’ taktisches Spielchen am Tempelberg

Nachrichten-Artikel vom 20.10.2014 07:16 Der palästinensische Präsident Mahmud Abbas hat seine Anhänger aufgefordert, Juden davon abzuhalten, den Tempelberg zu besuchen. Der Aufruf löst in Israel Empörung aus – dabei ist er taktischer Natur. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article133452783/Abbas-taktisches-Spielchen-am-Tempelberg.html

Bundesweite Aktion: Ermittler fassen zwei mutmaßliche IS-Unterstützer in Aachen

SPIEGEL ONLINE, 18.10.2014

Bei einem großangelegten Polizeieinsatz in mehreren Bundesländern sind insgesamt vier mutmaßliche Unterstützer islamistischer Terrororganisationen festgenommen worden. Zudem wurden Wohnungen weiterer Verdächtiger durchsucht.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/deutschland/islamischer-staat-mutmassliche-is-unterstuetzer-in-aachen-gefasst-a-997921.html

Der kurdische Widerstand verkörpert das Gute

Nachrichten-Artikel vom 18.10.2014 08:50 Die Kurden führen einen Stellvertreterkrieg für den Westen gegen die IS-Barbaren. Sie sind ein ernsthafter säkularer Akteur im Nahen Osten geworden, während die Türkei die Werte des Westens verrät. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/debatte/kommentare/article133403414/Der-kurdische-Widerstand-verkoerpert-das-Gute.html

Türken schauen weg, wenn Kurden über die Grenze gehen

Nachrichten-Artikel vom 13.10.2014 18:49 Schmuggler schleusen bei Nacht Waffen und Kämpfer nach Kobani, Aktivisten kochen jeden Tag tonnenweise Essen für 50.000 Flüchtlinge aus der Großstadt. Das türkische Militär schaut weg, so gut es geht.

Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article133237374/Tuerken-schauen-weg-wenn-Kurden-ueber-die-Grenze-gehen.html

"Der IS ist dabei zu gewinnen, wir nicht"

Nachrichten-Artikel vom 14.10.2014 15:39 Die Luftangriffe der Koalition treffen Ziele der IS-Terrormiliz in Kobani. Doch sie sind nicht sehr effektiv. Dass es auch anders gehen könnte, zeigen Luftschläge französischer Einheiten.

Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article133265856/Der-IS-ist-dabei-zu-gewinnen-wir-nicht.html

Erdogan ist der grinsende Spießgeselle des IS

Nachrichten-Artikel vom 14.10.2014 01:38 Wenn es um einen Einsatz in Kobani geht, ist der türkische Präsident ein Virtuose hinterhältiger Betulichkeit und ein Meister der Entschleunigung. Erdogan freut sich an einer Niederlage der Kurden.

Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/debatte/kommentare/article133236714/Erdogan-ist-der-grinsende-Spiessgeselle-des-IS.html

Kampf um Kobane: Luftschläge bremsen offenbar IS-Vormarsch

SPIEGEL ONLINE, 12.10.2014

Der Kampf um Kobane dauert an, die jüngsten Luftschläge seien “sehr hilfreich” gewesen, erklären die kurdischen Kämpfer. Ab Montag wollen die USA mit ihren Verbündeten über das weitere Vorgehen beraten.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/kobane-luftschlaege-bremsen-vormarsch-des-is-a-996769.html

Schreie aus der Todeszone von Kobani

Nachrichten-Artikel vom 12.10.2014 14:30 Während die Grenzstadt Kobani heiß umkämpft ist, schauen türkische Soldaten wenige Hundert Meter entfernt zu. Von der Grenze hört man Schreie und das unaufhörliche Knattern der Maschinengewehre.

Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article133168785/Schreie-aus-der-Todeszone-von-Kobani.html