BND wertete abgefangene Daten für eigene Zwecke aus

Nachrichten-Artikel vom 02.05.2015 07:52 Offenbar hat der Bundesnachrichtendienst Daten des US-Geheimdienstes NSA abgefangen, um sie auszuwerten. Das berichtet die „Bild“. Es handele sich um „vollständige Aufzeichnungen“ wie Telefonate. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/deutschland/article140418266/BND-wertete-abgefangene-Daten-fuer-eigene-Zwecke-aus.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.