China rüstet weiter kräftig auf

Do, 5. Mär. 2015
Aachener Nachrichten – Stadt / AN Politik / Seite 4

China rüstet weiter kräftig auf

Peking. Inmitten von Spannungen in Asien hat China eine weitere kräftige Aufrüstung seiner Streitkräfte angekündigt. Die Militärausgaben würden um „etwa zehn Prozent“ steigen, kündigte die Sprecherin des Volkskongresses, Fu Ying, gestern an. Die Aufrüstung sei Teil der Anstrengungen, China zu modernisieren. Im Etat des Vorjahres war Chinas Militäretat um 12,2 Prozent auf 808 Milliarden Yuan (umgerechnet 115 Milliarden Euro) angewachsen.

Das Friedensforschungsinstitut Sipri in Stockholm schätzt die tatsächlichen Ausgaben aber um gut die Hälfte höher ein, da viele Posten wie Forschung und Entwicklung woanders auftauchen. Weltweit steht China damit auf Platz zwei hinter den USA und vor Russland. Bei Chinas Nachbarn lässt die Aufrüstung die Alarmglocken schrillen. (dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.