Deutscher Islamist soll Gefangene zu Tode gefoltert haben

Der islamische Terrorist Nils D. muss erneut vor den Haftrichter: Als IS-Mitglied soll er Gefangene der Terrororganisation misshandelt und getötet haben. Doch der 27-Jährige bestreitet die Vorwürfe eines Zeugen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article174155549/IS-Sturmtrupp-Deutscher-Islamist-soll-Gefangene-zu-Tode-gefoltert-haben.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.