Esten melden "verstörenden Vorfall" von der Grenze

Nachrichten-Artikel vom 06.09.2014 03:00 Nahe der Grenze zwischen Estland und Russland verschwindet ein Mitarbeiter der estnischen Sicherheitspolizei. Die Esten werfen den Russen Verschleppung vor, die Russen sprechen von Spionage.

Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article131961097/Esten-melden-verstoerenden-Vorfall-von-der-Grenze.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.