Putin gibt Falschbehauptung zu

Der Mord an einem Georgier im Kleinen Tiergarten in Berlin hat Streit zwischen Moskau und Berlin ausgelöst. Jetzt räumt Präsident Wladimir Putin ein: Russland beantragte nie die Auslieferung des Mannes.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/tiergarten-mord-wladimir-putin-gibt-falschbehauptung-zum-mord-an-zelimkhan-khangoshvili-zu-a-1302091.html

Russland weist zwei deutsche Diplomaten aus

Der Streit zwischen Moskau und Berlin spitzt sich zu: Der Kreml reagiert auf die Vorwürfe im Tiergartenmordfall und weist zwei deutsche Diplomaten aus. Zuvor wurde offenbar der deutsche Botschafter einbestellt.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/mord-im-kleinen-tiergarten-russland-weist-zwei-deutsche-diplomaten-aus-a-1300881.html

Nord Stream 2 – US-Repräsentantenhaus stimmt für Sanktionen

In seltener Einigkeit lehnen sowohl US-Präsident Trump als auch die Demokraten und die Republikaner im Kongress Nord Stream 2 ab. Der Kongress will die Ostsee-Pipeline nun mit Sanktionen stoppen – kurz vor der Fertigstellung des umstrittenen Projekts.

https://www.welt.de/politik/ausland/article204246094/Mit-grosser-Mehrheit-Nord-Stream-2-US-Repraesentantenhaus-stimmt-fuer-Sanktionen.html

Putin droht Merkel mit Ausweisung deutscher Diplomaten

„Blutrünstig und brutal“, ein „Bandit“ – so hat Wladimir Putin den in Berlin getöteten Georgier bezeichnet: Zugleich deutete der russische Präsident an, dass deutsche Diplomaten schon bald sein Land verlassen müssen.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/mord-in-berlin-putin-droht-merkel-mit-ausweisung-deutscher-diplomaten-a-1300494.html

Putin nennt in Berlin ermordeten Georgier „Banditen“ – SPD-Politiker entsetzt

Im August wurde der Georgier Zelimkhan Khangoshvili im Berliner Tiergarten mit Schüssen in den Kopf getötet – offenbar von einem russischen Agenten. Präsident Putin warf Deutschland nun vor, einen „Verbrecher und Mörder“ nicht ausgeliefert zu haben.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article204180248/Putin-nennt-in-Berlin-ermordeten-Georgier-Banditen-SPD-Politiker-entsetzt.html

Russische Blockade

Zwei Monate sind seit dem Mord an einem Georgier mitten in Berlin vergangen. Der Festgenommene soll ein Russe sein – doch auf Hilfe aus Moskau können die Ermittler nicht hoffen. Russlands Behörden stehen bisher vor allem dem mutmaßlichen Mörder zur Seite.

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus202321210/Mord-im-Kleinen-Tiergarten-Russland-laesst-deutsche-Ermittler-abblitzen.html

Hinweise auf Hinrichtung durch Geheimdienst verdichten sich

Der Mord an einem Georgier in Berlin sorgte international für Aufsehen. Dem SPIEGEL und seinen Recherchepartnern liegen neue Indizien dafür vor, dass die Tat vom russischen Staat in Auftrag gegeben worden sein könnte.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/mord-im-tiergarten-hinweise-auf-hinrichtung-durch-geheimdienst-verdichten-sich-a-1288886.html