Russische Blockade

Zwei Monate sind seit dem Mord an einem Georgier mitten in Berlin vergangen. Der Festgenommene soll ein Russe sein – doch auf Hilfe aus Moskau können die Ermittler nicht hoffen. Russlands Behörden stehen bisher vor allem dem mutmaßlichen Mörder zur Seite.

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus202321210/Mord-im-Kleinen-Tiergarten-Russland-laesst-deutsche-Ermittler-abblitzen.html

Hinweise auf Hinrichtung durch Geheimdienst verdichten sich

Der Mord an einem Georgier in Berlin sorgte international für Aufsehen. Dem SPIEGEL und seinen Recherchepartnern liegen neue Indizien dafür vor, dass die Tat vom russischen Staat in Auftrag gegeben worden sein könnte.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/mord-im-tiergarten-hinweise-auf-hinrichtung-durch-geheimdienst-verdichten-sich-a-1288886.html

So inszenierte Stalin seinen Angriff auf Polen

Zum „Schutze der weißrussischen und ukrainischen Bevölkerung“: 16 Tage nach dem deutschen Überfall auf Polen trat die Rote Armee an, die Beute der Sowjetunion aus dem Hitler-Stalin-Pakt einzustreichen.

https://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/article200350642/17-September-1939-So-inszenierte-Stalin-seinen-Angriff-auf-Polen.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Eine kleine Atombombe mit „massiv verseuchtem Abgasstrahl“

Nach der Explosion einer neuartigen russischen Waffe rätseln Experten immer noch über die Ursache. Klar ist jedoch, dass bei dem Unglück Radioaktivität freigesetzt wurde. Der Vorfall zeigt, wie gefährlich die Riesendrohnen schon ohne Unfall sind.

https://www.welt.de/wirtschaft/article198544443/Russland-Atomdrohne-Skyfall-koennte-radioaktive-Luftspur-hinterlassen.html

„EU-Atomwaffen werden eine Option sein“

Ab sofort dürfen Russland und die USA wieder atomare Mittelstrecken-Raketen bauen. Der renommierte Sicherheitsforscher Maximilian Terhalle sieht das als Zeitenwende. Er erhebt scharfe Vorwürfe gegen Angela Merkel – und fordert eine Überprüfung der Energiewende.

https://www.welt.de/politik/ausland/plus197810389/Ende-des-INF-Vertrags-EU-Atomwaffen-werden-eine-Option-sein.html

Nato-Partner stehen geschlossen hinter USA

Mit ihrem Ausstieg aus dem INF-Abrüstungsvertrag haben die USA das Abkommen mit Russland offiziell beendet. Rückendeckung kommt von der Nato: Die Verantwortung für das Vertragsende trage allein Russland.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/inf-vertrag-nato-partner-stellen-sich-geschlossen-hinter-die-usa-a-1280208.html

Bestsellerautor duldet Zensur seines Buches in Russland

Das jüngste Werk von Yuval Noah Harari ist gerade in Russland erschienen, Putin-kritische Passagen wurden dafür gestrichen. Als Platzhalter musste Donald Trump herhalten. Der Autor hat damit kein Problem.

https://www.spiegel.de/kultur/literatur/yuval-noah-harari-21-thesen-fuer-das-21-jahrhundert-wurde-in-russland-zensiert-a-1280025.html

„Das Vertrauen vieler Ukrainer in Deutschland ist erschüttert“

Am Sonntag wird in der Ukraine ein neues Parlament gewählt. Der Botschafter in Berlin erklärt, was sein Land danach erwartet und warum es sich nicht mehr allein auf Deutschland und die Europäer verlassen möchte, wenn es um den Schutz vor Russland geht.

https://www.welt.de/politik/ausland/article197130515/Kiews-Botschafter-Das-Vertrauen-vieler-Ukrainer-in-Deutschland-ist-erschuettert.html