Flüchtling soll aus Wut über Essen Feuer gelegt haben

Aus Wut über die Essensausgabe soll in Düsseldorf ein Algerier die Flüchtlingsunterkunft angezündet haben. Er benutzte dazu Wodka und ein Feuerzeug. Nun steht er vor Gericht.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article161182985/Fluechtling-soll-aus-Wut-ueber-Essen-Feuer-gelegt-haben.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.