Gerichtshof für Menschenrechte: Russland wegen Erniedrigung eines Rekruten verurteilt

SPIEGEL ONLINE, 12.03.2015

Er musste nackt vor Kameraden antreten, weil er fliehen wollte: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Russland deswegen zu einer Geldstrafe verurteilt.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-urteil-des-echr-wegen-erniedrigung-eines-rekruten-a-1023176.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.