Jeder Mensch braucht etwas, das bleibt, wie es ist

Viele Menschen fürchten, ihre Heimat zu verlieren. Zu diesem Gefühl tragen Zuwanderung, aber auch steigende Mieten und Landflucht bei. Wie bewahrt man Heimat – und kann ein Ministerium dabei helfen?

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus175051751/Heimat-Debatte-Jeder-Mensch-braucht-etwas-das-bleibt-wie-es-ist.html

Kommentar:

Hallo Mxxxxx,

vielleicht sollten die, die Merkel blind folgen, diesen Artikel lesen und mal darüber nachdenken, wie viel man davon noch in der linken CDU findet. Und ob da nicht eine der wesentlichen Ursachen zu suchen sind, warum man AFD wählt, warum sich diese Republik tief gespalten hat, wie mittlerweile auch Merkel eingesteht.

Nein, ich bin noch immer kein AFD Wähler.

Mfg

Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.