Kleiner Erfolg für Kerrys Friedensmission in Israel

Nachrichten-Artikel vom 14.11.2014 12:33 Nach einem Krisengipfel mit US-Außenminister John Kerry beruhigt sich die Lage in Jerusalem. Doch der geplante Abriss des Hauses eines palästinensischen Attentäters birgt neues Konfliktpotenzial.

Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article134335790/Kleiner-Erfolg-fuer-Kerrys-Friedensmission-in-Israel.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.