Lehrerin darf nicht mit Kopftuch unterrichten

Eine Lehrerin darf an einer Berliner Grundschule nicht unterrichten, weil sie dabei ihr Kopftuch tragen möchte. Das Arbeitsgericht hat nun über ihre Klage entschieden – und bestätigte das Handeln der Behörden.

http://www.spiegel.de/lebenundlernen/job/arbeitsgericht-berlin-verbietet-lehrerin-mit-kopftuch-zu-unterrichten-a-1207010.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.