Manöver "Noble Jump": Nato-General verteidigt Aufrüstung in Osteuropa

SPIEGEL ONLINE, 18.06.2015

 

„Noble Jump“ heißt die Übung, mit der die Nato in Polen Flagge zeigt.

Kritiker sehen das als Provokation gegen Russland. Doch Bündnis-Oberbefehlshaber Breedlove rechtfertigt die geplante Verlagerung schwerer Waffen nach Osteuropa.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-nato-manoever-in-osteuropa-a-1039401.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.