„Materielle Einsatzbereitschaft der Truppe noch schlechter geworden“

Der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hans-Peter Bartels (SPD), hat „große Lücken bei Personal und Material“ in der Bundeswehr beklagt. Auch das Vertrauensverhältnis zwischen Führung und Geführten befinde sich derzeit „in der Reparatur.“

Die Ausrüstungsprobleme bei der Bundeswehr haben sich nach Ansicht des Wehrbeauftragten Hans-Peter Bartels in den vergangenen Jahren verschlimmert.

….

Ursache der Mangelwirtschaft seien Entscheidungen im Zusammenhang mit der Bundeswehrreform 2011.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article173768325/Bundeswehr-Materielle-Einsatzbereitschaft-der-Truppe-noch-schlechter-geworden.html

Kommentar:
Von 244 Leopard 2 sin 99 einsatzfähig
von 27 Tiger Kampfhubschraubern sind 12 einsatzfähig
von 123 Jägern Eurofighter sind 40 einsatzfähig
von 6 U-Booten ist keiner = 0 einsatzfähig

Dies ist das Resultat von Merkel und er schwarz – roten Koalition, oder wer war 2011 an der Regierung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.