„Trump hat bessere Resultate erzielt als jeder seiner Vorgänger“

US-General Philip Breedlove war Nato-Oberbefehlshaber in Europa. Jetzt sorgt er sich angesichts Russlands Aufrüstung um den Zustand der westlichen Militärallianz. Er rät, auf Präsident Trump zu hören – und hat eine Idee für Ursula von der Leyen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus181745774/Philip-Breedlove-zur-Nato-Trump-hat-bessere-Resultate-erzielt-als-jeder-seiner-Vorgaenger.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Deutsche Panzer für die USA? Dieses Szenario ist näher denn je

Die USA suchen einen Ersatz für den alten Schützenpanzer Bradley. Die modernste Alternative stammt von Rheinmetall. Um bei der Ausschreibung berücksichtigt zu werden, muss der deutsche Rüstungskonzern aber ein Bündnis eingehen.

https://www.welt.de/wirtschaft/article181832766/Ruestung-Rheinmetall-will-mit-Raytheon-Panzer-fuer-USA-bauen.html

CDU entdeckt plötzlich die Bundeswehr wieder für sich

Sein erster „Außeneinsatz“ führt den neuen Fraktionschef der Union zur Bundeswehr. Ralph Brinkhaus will den Soldaten Wertschätzung demonstrieren. Und formuliert dabei klare Erwartungen an die Verteidigungsministerin – seine Fraktion helfe „gern“.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article181744004/Brinkhaus-auf-Truppenbesuch-CDU-entdeckt-ploetzlich-die-Bundeswehr-wieder-fuer-sich.html

Neuer US-Superkampfjet F-35 erstmals abgestürzt

Nur einen Tag nach dem ersten Kampfeinsatz in Afghanistan ist ein Modell des neuen Kampfjets F-35 an der US-Ostküste abgestürzt. Für das Renommee des Tarnkappenjets ein Debakel.

https://www.welt.de/wirtschaft/article181706736/Tarnkappenjets-Neuer-US-Superkampfjet-F-35-erstmals-abgestuerzt.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Deutsche Kampfjets fangen russische Überschallbomber ab

Über der Ostsee liefern sich Nato-Kampfjets und russische Flugzeuge immer wieder ein Katz-und-Maus-Spiel. Am Dienstag gab es erneut einen Zwischenfall, an dem auch zwei deutsche Kampfjets beteiligt waren.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/nato-deutsche-kampfjets-fangen-russische-ueberschallbomber-ab-a-1230206.html

Wenn der Kampfjet mitten im Flug Drohnen ausstößt

Künftig sollen unbemannte Drohnen oder sogar ganze Drohnenschwärme Kampfjets bei ihren Missionen begleiten. Airbus erprobt gerade entsprechende Teamflüge über der Ostsee. US-Hersteller sind sogar schon einen Schritt weiter.

https://www.welt.de/wirtschaft/article181551364/Luftkrieg-Drohnen-sollen-Eurofighter-im-Kampfeinsatz-helfen.html

Nahles lehnt Einsatz der Bundeswehr in Syrien ab

SPD-Chefin Andrea Nahles hat einen Kampfeinsatz der Bundeswehr abgelehnt, sollten Assad-Truppen Chemiewaffen einsetzen.

  • Zuvor war berichtet worden, dass das Verteidigungsministerium eine Beteiligung an einem möglichen Einsatz prüft.
  • In der syrischen Provinz Idlib steht eine „Entscheidungsschlacht“ an. Die UN warnt vor einer humanitären Katastrophe.

https://www.welt.de/politik/ausland/article181479512/Bundeswehr-in-Syrien-Andrea-Nahles-lehnt-Beteiligung-ab.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Ein russischer Krieg

Mit seinem Spielfilm „Donbass“ will Sergei Loznitsa mit den Fake News vom „Bürgerkrieg“ in der Ostukraine aufräumen. Ohne das russische Militär gäbe es dort keine Kämpfe, sagt der Regisseur – und zieht Parallelen zu Stalin.

http://www.spiegel.de/kultur/kino/ukraine-donbass-regisseur-sergei-loznitsa-ueber-russische-fake-news-a-1225651.html

Dürfen Roboter über Menschenleben entscheiden?

Die rasante Automatisierung von Technik macht es möglich: Autonome Waffensysteme, die selbst entscheiden, ob sie einen tödlichen Schuss abgeben oder nicht. Aber wer könnte für solche Taten zur Verantwortung gezogen werden?

https://www.welt.de/politik/ausland/article181301462/Autonome-Waffen-Duerfen-Roboter-ueber-Menschenleben-entscheiden.html

„Die Krim als russisch anzuerkennen, wäre eine Einladung an andere“

Außenminister Heiko Maas gibt sein Ziel einer friedlichen Ostukraine nicht auf. Grundlage dafür bleibe das Minsker Friedensabkommen. Gelinge die Umsetzung, könne man über ein Ende der Sanktionen gegenüber Russland verhandeln.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article181223370/Heiko-Maas-SPD-Sanktionen-gegen-Moskau-bleiben-in-Kraft.html