Mordrate in London höher als in New York

Das Jahr 2018 begann für die Londoner Polizei mit einem Höchststand an Mordfällen. In den Monaten Februar und März wurden mehr Menschen getötet als in New York, die meisten davon durch Messer.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/mordrate-in-london-uebertrifft-new-york-a-1200904.html

Kommentar: Und dies, obwohl in GB Pistolen und Revolver verboten sind, in New York nicht! Kann es etwa sein, dass es nicht an der Schusswaffe liegt, sondern am Menschen, das getötet wird?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.