Nach der Messerattacke hofft Integrationsminister auf Zusammenhalt

Mitten am Tag auf einem öffentlichen Platz greift plötzlich ein 19-Jähriger mit einem Messer an. Am Ende sind drei Menschen schwer verletzt, einer schwebte in lebensgefährlich. Der Bürgermeister persönlich stellte den Täter.

https://www.welt.de/vermischtes/article181706640/Ravensburg-Messerattacke-Integrationsminister-hofft-auf-Zusammenhalt.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.