Ohne Flüchtlingskrise würde die AfD ein Schattendasein fristen

In den jüngsten Bundestagsdebatten haben die etablierten Parteien den Neulingen die Stirn geboten. Aber schrumpfen wird die AfD erst, wenn die Probleme gelöst sind, die sie groß gemacht haben.

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article173924160/Rechtspartei-Ohne-Fluechtlingskrise-wuerde-die-AfD-ein-Schattendasein-fristen.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.