Oppermann durch geheime BKA-Dokumente belastet

Nachrichten-Artikel vom 14.03.2015 09:28 Papiere des Bundeskriminalamts zur Edathy-Affäre enthielten Hinweise auf zwei Telefonate Thomas Oppermanns mit dem BKA-Präsidenten. Dann wurden sie gelöscht. Der SPD-Fraktionschefs gerät unter Druck. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/deutschland/article138409048/Oppermann-durch-geheime-BKA-Dokumente-belastet.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.