Pentagon-Chef kritisiert Pekings Machtanspruch

Südchinesisches Meer

China beansprucht das Südchinesische Meer für sich, die USA schicken regelmäßig Schiffe in die Region. Nun griff US-Verteidigungsminister Mattis bei einem Auftritt in Asien offen Pekings Politik von „Einschüchterung und Zwang“ an.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/suedchinesisches-meer-jim-mattis-kritisiert-china-a-1210849.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.