"Putin fühlt, dass ohne ihn alles zum Teufel geht"

Nachrichten-Artikel vom 10.05.2015 12:56 Russlands größter Autoimporteur Sergej Petrov redet als einziger russischer Tycoon Klartext. Er hält Putin für gefährlich, von Hardlinern beeinflusst. Doch was nach Putin komme, sei noch schlimmer. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/wirtschaft/article140711075/Putin-fuehlt-dass-ohne-ihn-alles-zum-Teufel-geht.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.