Putin nennt in Berlin ermordeten Georgier „Banditen“ – SPD-Politiker entsetzt

Im August wurde der Georgier Zelimkhan Khangoshvili im Berliner Tiergarten mit Schüssen in den Kopf getötet – offenbar von einem russischen Agenten. Präsident Putin warf Deutschland nun vor, einen „Verbrecher und Mörder“ nicht ausgeliefert zu haben.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article204180248/Putin-nennt-in-Berlin-ermordeten-Georgier-Banditen-SPD-Politiker-entsetzt.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.