Ärger um Hauptuntersuchung: TÜV will Autofahrer beschwichtigen

SPIEGEL ONLINE, 27.12.2015

In der Affäre um ungenaue Messungen will der TÜV Autofahrer beruhigen:

Weder sei die Hauptuntersuchung noch seien ihre TÜV-Plaketten in Gefahr, so ein Sprecher. Die DAkkS, die den Prüfern die Akkreditierung entzogen hatte, sieht das anders.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/auto/aktuell/tuev-dekra-und-die-kritik-an-hu-autofahrer-angeblich-nicht-betroffen-a-1069607.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.