Richterbund zu "Netzpolitik"-Ermittlungen: "Das Weisungsrecht hat Grenzen"

SPIEGEL ONLINE, 08.08.2015

—————————————————————–

Richterbund zu „Netzpolitik“-Ermittlungen: „Das Weisungsrecht hat Grenzen“

—————————————————————–

Der Chef des Richterbunds übt scharfe Kritik am Vorgehen von Justizminister Maas im Streit mit Ex-Generalbundesanwalt Range. Hier fordert Christoph Frank die Abschaffung des politischen Weisungsrechts.

Ein Interview von Dietmar Hipp

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/deutschland/netzpolitik-ermittlungen-richterbund-kritisiert-heiko-maas-a-1047267.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.