Schulreform in der Türkei: Dschihad im Lehrplan

Die türkische Regierung schreibt die Lehrpläne um: Schüler sollen künftig weniger über die Evolution und Atatürk lernen, dafür mehr über Religion und Erdogan. Experten fürchten einen Niveauverfall.

Von Maximilian Popp, Istanbul

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/schulreform-in-der-tuerkei-dschihad-im-lehrplan-a-1169966.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.