Seinen Porsche fuhr der „Osmane“ unter das Heck des Regierungsfliegers

Die kriminelle Gruppierung Osmanen Germania galt als Schlägertrupp des türkischen Präsidenten. Neue Recherchen zeigen die direkten Verbindungen nach Ankara. Im Fokus: ein junger Geschäftsmann aus Solingen und Erdogans Außenminister.

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus198045325/Osmanen-Germania-Der-Rocker-mit-dem-Kontakt-zu-Erdogans-Ministern.html

Türkisches Verfassungsgericht erklärt Haft von Deniz Yücel für rechtswidrig

Überraschender Erfolg für „Welt“-Reporter Deniz Yücel: Das Verfassungsgericht der Türkei hat in einem Urteil festgestellt, dass Behörden und Gerichte mit der Untersuchungshaft geltendes Recht verletzt haben. Die Live-News.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/nachrichten-am-morgen-die-news-in-echtzeit-a-1273364.html

Moody’s stuft Türkei im „Ramschbereich“ weiter herab

Die Ratingagentur Moody’s hat die bereits im „Ramschbereich“ befindliche Türkei eine weitere Stufe abgewertet.

  • Das Risiko einer Zahlungsbilanzkrise nehme weiter zu und damit das Risiko einer Staatspleite, führte Moody’s weiter aus.
  • Nach der Herabstufung spielt die Türkei nun bei der Bonität in einer Liga mit Ländern wie Jordanien oder Usbekistan.

https://www.welt.de/finanzen/article195296611/Moody-s-stuft-Tuerkei-beim-Kredit-Rating-im-Ramschbereich-weiter-herab.html

Erdogan besteht auf Kauf von Russlands S-400-System

Der türkische Präsident Erdogan hält am umstrittenen Kauf von russischen S-400-Abwehrraketen fest – und trotzt damit Sanktionsdrohungen aus Washington. Seine Begründung: Das Angebot der USA sei nicht so gut.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-recep-tayyip-erdogan-besteht-auf-kauf-von-russlands-s-400-system-a-1270709.html

Der tiefe Sturz des Mesut Özil

Noch deutlicher geht‘s nicht: Der ehemalige deutsche Nationalspieler Özil heiratet – und Erdogan ist sein Trauzeuge. Einem Autokraten zu huldigen und damit die Werte zu verraten, für die das Land seiner Geburt steht – das geht zu weit.

 

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article194979601/Meinung-Der-tiefe-Sturz-des-Mesut-Oezil.html

Wie Erdogan einem Briten in London Handschellen anlegen ließ

Der Menschenrechtsanwalt Ozcan Keles wurde vergangene Woche in London festgenommen. Die Türkei verlangt seine Auslieferung. Der Fall zeigt, wozu es führen kann, wenn Staaten in der angespannten Lage mit Ankara kooperieren.

https://www.welt.de/politik/ausland/plus194128153/Langer-Arm-der-Tuerkei-Wie-Erdogan-einem-Briten-in-London-Handschellen-anlegen-liess.html

„Das ist eine selbstzerstörerische Integrationspolitik“

Türkische Nationalisten wollen ihren Einfluss auf die deutsche Politik ausbauen – auch auf Kommunalebene. Kenner der Szene warnen vor einer neuen Strategie Erdogan-naher Kreise und fordern Gegenwehr aus der Mitte der Gesellschaft.

https://www.welt.de/politik/plus191644305/Erdogans-Einfluss-in-Deutschland-Das-ist-eine-selbstzerstoererische-Integrationspolitik.html

USA stoppen Lieferung von Material für F-35-Kampfjets an Türkei

Die USA liefern vorerst kein Material für den F-35-Jet an die Türkei. Grund ist ein Raketenabwehrsystem, das Ankara von Russland bestellt hat. Die Amerikaner warnen vor einer „Vermischung“ der Systeme.

https://www.welt.de/wirtschaft/article191221239/Ruestung-USA-setzen-Lieferung-von-Material-fuer-F-35-Kampfjets-an-Tuerkei-aus.html

Trump droht Türkei mit „wirtschaftlicher Zerstörung“

US-Präsident Trump hat die Türkei mit scharfen Worten vor einer neuen Offensive gegen Kurdenkämpfer in Syrien gewarnt.

  • Die USA würden die Türkei bei einem Angriff auf Kurden „wirtschaftlich zerstören“, schrieb Trump auf Twitter.
  • Zugleich rief der US-Präsident die Kurden dazu auf, die Türkei nicht zu „provozieren“.

https://www.welt.de/politik/ausland/article187008328/Donald-Trump-droht-Tuerkei-mit-wirtschaftlicher-Zerstoerung-bei-Angriff-auf-Kurden.html