So jagen Ermittler die Kindergeldbetrüger

In einem abrissreifen Haus in Duisburg zeigt sich das Drama des Kindergeldbetrugs: 18 Kinder sind dort gemeldet, doch als die Polizei und die Ermittler der Familienkasse anrücken, sind nur fünf Kinder da. WELT war bei der Razzia dabei.

https://www.welt.de/wirtschaft/plus176105288/Organisierte-Kriminalitaet-Razzia-gegen-Kindergeldbetrug-in-Duisburg.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.