SPD startet mit neuem Umfragetief in Koalitionsverhandlungen

  • Am heutigen Freitag starten die Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD.
  • Die SPD geht mit schlechten Nachrichten in die Gespräche – laut ARD-Deutschlandtrend würden sie derzeit nur 19 Prozent der wahlbrechtigten Deutschen wählen, das ist ein Rekordtief.
  • Darüber hinaus glaubt kaum jemand, dass es der Partei gelingt, das Sondierungsergebnis noch in ihrem Sinne zu verändern.

http://www.sueddeutsche.de/politik/spd-groko-koalitionsverhandlungen-umfragetief-1.3841787

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.