Trump muss Obamas strategische Schwäche ausbaden

Die Kritik an der irrlichternden Außenpolitik Donald Trumps verkennt, dass die Fehler schon früher gemacht wurden. Barack Obamas „strategische Geduld“ hat Despoten wie Kim Jong-un, Putin und Assad animiert.

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article168503420/Trump-muss-Obamas-strategische-Schwaeche-ausbaden.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.