Trump soll Putin-Treffen nach Anklagen gegen russische Spione absagen

Die US-Justiz hat zwölf Mitarbeiter des russischen Geheimdienstes unter Anklage gestellt.

  • Ihnen wird vorgeworfen, für Hackerangriffe während des Wahlkampfs 2016 verantwortlich zu sein.
  • Die am Freitag erhobenen Anklagen bringen US-Präsident Trump vor dem Treffen mit Putin in eine missliche Lage.

https://www.welt.de/politik/ausland/article179323798/Forderung-der-Demokraten-Trump-soll-Putin-Treffen-nach-Anklagen-gegen-russische-Spione-absagen.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.