Verschobene Weihnachtsfeier

NDR widerspricht Dementi des Lüneburger Schulleiters

Verwirrung um die Weihnachtsfeier eines Gymnasiums in Lüneburg: Diese soll laut einem NDR-Bericht aufgrund der Kritik einer muslimischen Schülerin verschoben worden sein. Die Schule dementierte, nun hält der NDR dagegen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article171783746/Lueneburg-Weihnachtsfeier-NDR-widerspricht-dem-Dementi-des-Schulleiters.html

Kommentar: So weit ist es schon in diesem Lande! Das stelle man sich mal umgekehrt in der Türkei vor oder einem anderen muslemischen Staat! Diese Form der Selbstverleugnung ist unverständlich. Wer auf ein solches Gymnasium geht, muss auch die Spielregeln akzeptieren, oder sich dort nicht anmelden!

Ein Gedanke zu „Verschobene Weihnachtsfeier

  1. wie wir seit 1938 wissen, hilft appeasement immer !
    Wir sehen derzeit wieder einmal, dass man eben nicht aus der Geschichte lernt !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.