Warum die Aufarbeitung des Holocaust scheiterte

Nachrichten-Artikel vom 06.05.2016 12:53 Israels Justizministerin kritisiert Deutschlands Gerichte für den jahrzehntelang desinteressierten Umgang mit nationalsozialistischen Massenmorden. Im Kern liegt Ajelet Schaked damit richtig. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/article155102433/Warum-die-Aufarbeitung-des-Holocaust-scheiterte.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.