Wehrbeauftragter sieht Bundeswehr "im freien Fall"

Nachrichten-Artikel vom 27.12.2015 07:41 Von fast 600.000 Soldaten bei der Wiedervereinigung beschäftigt die Bundeswehr heute nur noch einen Bruchteil. So kann das nicht weitergehen, sagt der Wehrbeauftragte. Seine Forderungen sind deutlich. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/deutschland/article150345569/Wehrbeauftragter-sieht-Bundeswehr-im-freien-Fall.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.