„Wladimir Putin wollte damit ein Zeichen setzen“

Robert Harris hat sich intensiv mit der Geschichte der Sowjetunion befasst – und Weltbestseller darüber geschrieben. Nach dem Giftanschlag auf Sergej Skripal attackiert der Brite Russland auf radikale Weise.

https://www.welt.de/politik/ausland/plus174629643/Giftanschlag-auf-Sergej-Skripal-Robert-Harris-spricht-von-russischem-Terrorismus.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.