Zahlt der Steuerzahler für ein Biotop des Linksextremismus?

Die Rote Flora spaltet nicht erst seit dem G-20-Gipfel. Für manche eine Trutzburg, für andere ein Hort des Extremismus. Nun sorgt eine FDP-Anfrage für Zündstoff: Wer zahlt eigentlich für das Zentrum?

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article166880676/Zahlt-der-Steuerzahler-fuer-ein-Biotop-des-Linksextremismus.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.