Angeklagter im Hamburger Messerstecher-Prozess geständig

Ahmad A. erstach in einem Supermarkt einen Menschen und verletzte sechs weitere. Zu Prozessbeginn ließ er ein Geständnis vorlesen. „Die Taten hatten aus seiner Sicht einen religiösen Hintergrund“, erklärte sein Anwalt.

Gut fünf Monate nach dem Messerattentat in einem Hamburger Supermarkt mit einem Toten und sechs Verletzten hat der angeklagte Palästinenser die Bluttaten gestanden.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article172404969/Supermarkt-Attacke-Angeklagter-im-Hamburger-Messerstecher-Prozess-gestaendig.html

Ein Gedanke zu „Angeklagter im Hamburger Messerstecher-Prozess geständig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.