Arbeiter auf WM-Baustellen: Die Katastrophe von Katar

SPIEGEL ONLINE, 24.12.2014

Alle zwei Tage soll auf den WM-Baustellen Katars ein Arbeiter zu Tode kommen. Das berichtet die Zeitung „Guardian“. Der Turnier-Ausrichter gerät erneut in die Kritik. „Es fehlt an Glaubwürdigkeit“, sagt Ex-DFB-Chef Theo Zwanziger.

Von Christian Teevs

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/sport/sonst/wm-in-katar-todesfaelle-von-arbeitern-aus-nepal-a-1010220.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.