Aufregung um Ton-Aufnahme über Zustände an Polizei-Akademie

Eine anonyme Wortmeldung sorgt für Aufregung in der Berliner Polizei.

  • Angeblich gibt es Hass und Gewalt in einer von vielen Migranten besuchten Klasse der Berliner Polizeischule.
  • Der Mann, von dem die Aufnahme stammt, bezeichnet sich als Ausbilder an der Akademie.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article170211261/Aufregung-um-Ton-Aufnahme-ueber-Zustaende-an-Polizei-Akademie.html

Ein Gedanke zu „Aufregung um Ton-Aufnahme über Zustände an Polizei-Akademie

  1. Laengst bekannt ist , dass die Sicherheit in und um Asylantenheime in der Hand von privaten dienstleitern ist. Hier spielen die kriminellen clans eine wichtige rolle, rekrutieren fluechtlinge fuer ihre banden und radikalisieren sie. Jetzt erfolgt die infiltrierung der polizei als naechster konsequenter schritt. Doch wir folgern messerscharf, dass nicht sein kann, was nicht sein kann. Nicht grundlos verachten die uns und sehen uns als ‚opfergesellschaft.‘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.