Balkanroute: Slowenien führt Obergrenze für Flüchtlinge ein

SPIEGEL ONLINE, 26.02.2016

Slowenien macht seine Grenze teilweise dicht: Lediglich 580 Flüchtlingen soll täglich die Durchreise gestattet werden. Die anderen Balkan-Länder und Österreich unterstützen die Tagesquote.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/balkanroute-slowenien-fuehrt-obergrenze-fuer-fluechtlinge-ein-a-1079529.html

Kommentar: Na endlich. Da Merkel nichts mehr schafft, der Innenminister  De Maiziere außer Drohungen gegen unsere EU Partner ganz offensichtlich auch nicht, ist es sehr angenehm, dass wenigstens die Balkanstaaten vernünftig reagieren!   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.