Berlin: Polizei widerspricht Bericht über vergewaltigte 13-Jährige

SPIEGEL ONLINE, 19.01.2016

Das russische Staatsfernsehen berichtete zuerst darüber, dann verbreitete sich das Gerücht in den sozialen Netzen: Migranten sollen eine 13-Jährige in Berlin entführt und vergewaltigt haben. Jetzt stellt die Polizei die Sache richtig.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/panorama/justiz/berlin-polizei-widerspricht-bericht-ueber-vergewaltigung-von-13-jaehriger-a-1072876.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.