Iran-Deal stürzt Russland noch tiefer in die Krise

Nachrichten-Artikel vom 18.01.2016 19:54 Das Ende der Iran-Sanktionen lässt den Ölpreis weiter abstürzen. Der große Verlierer dieser Entwicklung ist Russland. Die Regierung in Moskau hat sich das selbst eingebrockt – mit fatalen Folgen. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/finanzen/article151164127/Iran-Deal-stuerzt-Russland-noch-tiefer-in-die-Krise.html

Kommentar: Gut so, mögen sie sich gegenseitig ruinieren. Nur eine Zerschlagung Russlands beendet den russischen Imperialismus und den Krieg in der Ukraine! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.