Bundeswehr in Jordanien: "Tornado"-Mission startet ohne Immunität für Soldaten

Die Bundeswehr beginnt in Jordanien ihre Mission im Kampf gegen den IS.

Ein Abkommen zum Schutz deutscher Soldaten vor der lokalen Justiz gibt es nach SPIEGEL-Informationen bisher aber nicht.

Von Matthias Gebauer

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-in-jordanien-tornado-mission-startet-ohne-immunitaet-a-1170598.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.